Faustlos für den Kindergarten - Einführungsfortbildung

    In einer eintägigen Fortbildung werden Ihnen sowohl das Programm "Faustlos für den Kindergarten" des Heidelberger Präventionszentrums für 4- bis 6jährige Kinder als auch praxisorientierte Handlungsmöglichkeiten für den Einsatz im Kindergartenalltag vorgestellt.
    Fäustling und Faustlos sind hochstrukturierte, wissenschaftlich fundierte Präventionskonzepte zur Förderung achtsamkeitsbasierter, sozial-emontionaler Kompetenzen von Kindern mit dem Ziel, gewaltbereitem Verhalten vorzubeugen.

    Dieses kostenfreie Fortbildungangebot für Lehr- und Erziehungskräfte bzw. therapeutische Fachkräfte in Braunschweiger Einrichtungen wird ermöglicht durch den Arbeitskreis Faustlos und die Bürgerstiftung Braunschweig.

    Bitte tragen Sie sich/ Ihre KollegInnen bei Interesse in die Liste (> in den Warenkorb) ein und vermerken den Namen Ihrer Einrichtung unter "Bemerkungen". Wir melden uns Anfang 2020 bei Ihrer Einrichtung.
    Bei Fragen steht Ihnen Sonja Bunzmann unter 0531/2412-516 oder per Mail sonja.bunzmann@vhs-braunschweig.de gerne zur Verfügung.
     

     
    Kursnummer PHL22
    Beginn Fr. 29.05.2020 09:00 Uhr
    Kursgebühr 0,00 €
    Dauer 1 Termin
    insges. 10,67 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Dr. Andreas Schick
    Kursort AOK
    Fallersleber Tore 3 - 4
    Datum
    29.05.2020
    Uhrzeit
    09:00 - 17:00 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Corinna Schiffner, Tel. +49 531 2412-512

    Kundencenter der VHS

    Tel. +49 531 2412-0