Eine Nana für das Fensterbrett - eine Skulpturen-Werkstatt auf den Spuren von Niki de Saint Phalle

    Für Einsteiger/-innen und Fortgeschrittene

    Wer kennt sie nicht, die fantastischen und wunderbar farbenfrohen überlebensgroßen Figuren der Niki de Saint Phalle, zum Beispiel den "Feuervogel" des Strawinsky-Brunnens in Paris. Aber ihre bekanntesten sind die mit üppigen Formen versehenen Nanas. Sie präsentieren eine ebenso selbstbewusste und lebensbejahende wie erotische weibliche Kraft.
    In diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit, Ihrer Fantasie und Kreativität Flügel wachsen zu lassen und mit Zeitungspapier, Kleister, Papprollen, Draht und Farben eine Nana oder eine andere fantastische Figur nach eigenen Vorstellungen zu gestalten: tanzend, auf dem Kopf stehend, fliegend oder ganz anders.
    Ein Kurs nicht nur für Frauen!
     

     
    Kursnummer PHU43
    Beginn Fr. 31.01.2020 17:00 Uhr
    Kursgebühr 88,00 €
    inkl. Materialkosten 12,- EUR
    Dauer 3 Termine
    insges. 17 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Annegret Lünsdorf
    Kursort Haus der Familie
    Kaiserstraße 48, UG, Werkraum
    Datum
    31.01.2020
    Uhrzeit
    17:00 - 20:00 Uhr
    Ort
    Datum
    01.02.2020
    Uhrzeit
    10:00 - 15:15 Uhr
    Ort
    Datum
    02.02.2020
    Uhrzeit
    10:00 - 14:30 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Katja Hesse, Tel. +49 531 2412-511

    Kundencenter der VHS

    Tel. +49 531 2412-0