Kindertagespflege "praktisch" für Neueinsteiger/-innen

    Aller Anfang ist schwer? Das muss nicht so sein! "Kindertagespflege praktisch" richtet sich an alle Tagesmütter und -väter, die gerade mit dem Aufbau ihrer Tagespflegestelle beginnen. Tipps, Anregungen und ganz viel Austausch in der Gruppe sollen den Schritt in den Tagespflegealltag erleichtern. Eigene Erfahrungen, Fragen und Ideen sind dabei natürlich immer willkommen.
    Pädagogische Themen können praxistauglich und individuell entwickelt werden, z.B.
    - Was ist das Besondere an meiner Tagespflegestelle bzw. -tätigkeit? Was macht mein besonderes Profil aus?
    - Wie gestalte ich mein erstes Gespräch mit Eltern und Kind? Wir entwickeln gemeinsam einen Gesprächsleitfaden.
    - Wie gehe ich pädagogisch sinnvoll mit Kindern um, die "zicken" und sich anscheinend "kontraproduktiv" verhalten?
    Am 2. Abend erarbeiten wir gemeinsam am PC ein Beispiel für die Einkommenssituation, denn die selbstständige Tätigkeit erfordert einen guten Überblick über die entstehenden monatlichen Einnahmen und Ausgaben. Im Anschluss daran wird noch Zeit sein, sich über die eigene Situation Gedanken zu machen oder konkrete Pläne einmal durchzurechnen. Basis der Berechnungen ist ein Wirtschaftsplan, der vom hessischen Tagespflegebüro entwickelt wurde und sich in der Erprobungsphase befindet. Bitte bringen Sie an diesem Abend zum Kurs einen Speicherstick mit!
     

     
    Kursnummer PHW53
    Beginn Di. 22.10.2019 19:00 Uhr
    Kursgebühr 20,00 €
    Verwaltungsgebühr
    Dauer 4 Termine
    insges. 12 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Stefanie Baumann
    Susanne Hartmann-Kasties
    Kursort Haus der Familie
    Kaiserstraße 48, 1. OG, Blauer Raum
    keine Anmeldung möglich

    Zu diesem Kurs sind keine Termine hinterlegt.



    Ansprechpartner/-innen

    Corinna Schiffner, Tel. +49 531 2412-512

    Kundencenter der VHS

    Tel. +49 531 2412-0