Unruhezustände - exzessives Schreien - Schreikinder

    Das Schreien ist für lange Zeit die einzige Möglichkeit des Babys, seine Bedürfnisse auszudrücken. Einige Säuglinge sind unruhiger, schreien anhaltender und aus scheinbar unerklärlichem Grund. Sie lassen sich kaum bis gar nicht beruhigen. Das zerrt an den Nerven. Zum einen möchte man dem Baby helfen, fühlt sich aber schnell hilflos. Zum anderen kommt man selbst kaum zur Ruhe und ist mit der Zeit überfordert.
    So besteht die Gefahr, dass der Umgang und die Beziehung zu dem Kind gestört wird. Wir betrachten die möglichen Ursachen und besprechen diverse Hilfestellungen und Tipps.
     

     
    Kursnummer PHW58
    Beginn Di. 20.08.2019 18:30 Uhr
    Kursgebühr 20,00 €
    Verwaltungsgebühr
    Dauer 1 Termin
    insges. 3 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Christiane Meier-Rößler
    Kursort Haus der Familie
    Kaiserstraße 48, 1. OG, Blauer Raum
    keine Anmeldung möglich
    Datum
    20.08.2019
    Uhrzeit
    18:30 - 20:45 Uhr
    Ort
    Datum
    20.08.2019
    Uhrzeit
    18:30 - 20:45 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Corinna Schiffner, Tel. +49 531 2412-512

    Kundencenter der VHS

    Tel. +49 531 2412-0