Demokratie für die Jüngsten - Partizipation in der Kindertagespflege

    Partizipation lässt sich als Thema der frühkindlichen Erziehung und Betreuung nicht mehr wegdenken und ist sogar als Recht der Kinder auf Mitbestimmung unter anderem im SGB VIII festgehalten.
    Auch Kindern unter drei Jahren kann zugetraut werden, die vielen kleinen Entscheidungen des Alltags mitzuentscheiden und zu äußern. Sie brauchen dafür ein Gegenüber, das ihnen gut zuhört, sie versteht und respektvoll auf ihre Meinung reagiert. Nicht praktikabel? Doch! Wir beleuchten typische Situationen des Betreuungstages und üben das Umdenken im Sinne gelungener Partizipation: das Kleinkind mit seinem Recht auf Meinungsäußerung und Beteiligung an allen Prozessen, die seine Person betrifft.
     

     
    Kursnummer PHW72
    Beginn Di. 27.08.2019 18:30 Uhr
    Kursgebühr 20,00 €
    Verwaltungsgebühr
    Dauer 1 Termin
    insges. 3 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Dr. phil. Claudia Kastens
    Kursort Haus der Familie
    Kaiserstraße 48, 1. OG, Blauer Raum
    keine Anmeldung möglich
    Datum
    27.08.2019
    Uhrzeit
    18:30 - 20:45 Uhr
    Ort
    Datum
    27.08.2019
    Uhrzeit
    18:30 - 20:45 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Corinna Schiffner, Tel. +49 531 2412-512

    Kundencenter der VHS

    Tel. +49 531 2412-0