Bildung beginnt schon auf dem Wickeltisch

    Bildung ist wichtig - darin sind sich alle einig.
    Bildung beginnt nicht erst in der Schule und ist mehr als der Erwerb von Wissen.
    Bildung beginnt am ersten Lebenstag und umfasst die motorische, die sozial-emotionale und die geistige Entwicklung.

    Dabei geht es nicht darum, aus den Kindern kleine "Genies" zu machen. Stattdessen kann mit liebevoller Zuwendung und Bindung die Basis für den Erwerb von Sprache und Wissen, für die Ausbildung von Wahrnehmungs- und Bewegungsfähigkeiten, für Lernmotivation und mehr gelegt werden.
    Dazu werden im Seminar Spiele und Angebote erarbeitet, die einfach, alltagstauglich und leicht umsetzbar sind. Außerdem werden die wichtigsten "Bausteine" der frühkindlichen Bildung vorgestellt, die die Grundlage für diese Spiele sind. Fachliche Informationen zum Erwerb der sogenannten "Vorläuferkompetenzen" schulischer Fertigkeiten ergänzen den praktischen Teil des Seminars.
     

     
    Kursnummer PHW74
    Beginn Sa. 02.11.2019 09:30 Uhr
    Kursgebühr 20,00 €
    Verwaltungsgebühr
    Dauer 1 Termin
    insges. 4 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Petra Baumgarte
    Kursort Haus der Familie
    Reichsstraße 15, 1. OG, Lila Raum
    Datum
    02.11.2019
    Uhrzeit
    09:30 - 12:30 Uhr
    Ort
    Datum
    02.11.2019
    Uhrzeit
    09:30 - 12:30 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Corinna Schiffner, Tel. +49 531 2412-512

    Kundencenter der VHS

    Tel. +49 531 2412-0