Sicher durch den Straßenverkehr - Ein Verkehrspolizist erklärt dir wie!

    Für Kinder von 5 bis 6 Jahren und einen Erwachsenen

    Vor der Einschulung ist es besonders wichtig, die Verkehrstüchtigkeit der Kinder noch einmal genau zu betrachten und zu trainieren, denn spätestens zu diesem Zeitpunkt beginnen sie, sich selbstständig im Straßenverkehr zu bewegen.
    Jährlich verunglücken dabei etwa 50.000 Kinder. Ein Grund dafür ist in einer Überforderung der Kinder bei der Teilnahme am Straßenverkehr zu sehen: Sie nehmen u.a. nicht so schnell wahr und können Geschwindigkeiten nicht so gut einschätzen wie Erwachsene. Eltern sollten deshalb schon frühzeitig mit der Verkehrserziehung beginnen. In diesem Eltern-Kind-Seminar werden Tipps und Informationen in Theorie und Praxis gegeben, wie Kinder auf eine sichere Teilnahme am Straßenverkehr vorbereitet werden können.
    Die Veranstaltung besteht aus zwei Terminen: einem Informationsabend für Eltern und einem Treffen, bei dem Eltern und Kinder gemeinsam die Umsetzung der Tipps im Straßenverkehr erproben.
    In Zusammenarbeit mit der Verkehrswacht Braunschweig.
     

     
    Kursnummer QHM21
    Beginn Mo. 04.05.2020 19:30 Uhr
    Kursgebühr 5,00 €
    Dauer 2 Termine
    insges. 4,67 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Michael Schlutow
    Polizist
    Kursort Haus der Familie
    Kaiserstraße 48, 1. OG, Blauer Raum
    Datum
    04.05.2020
    Uhrzeit
    19:30 - 21:15 Uhr
    Ort
    Datum
    11.05.2020
    Uhrzeit
    16:00 - 17:45 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Corinna Schiffner, Tel. +49 531 2412-512

    Katja Hesse, Tel. +49 531 2412-511

    Kundencenter der VHS

    Tel. +49 531 2412-0