Frauen überzeugen in Verhandlungen

    - Workshop für Frauen -

    Wissenschaftliche Studien zeigen, dass es ein geschlechtsspezifisches Verhalten in Verhandlungen gibt. So setzen sich Frauen häufig weniger ambitionierte Ziele und neigen eher zu Zugeständnissen, die zu ihrem Nachteil führen.
    In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie in Verhandlungen mit Geschäftspartnern/-innen, bei Einstellungsgesprächen oder Gehaltsverhandlungen sicherer auftreten und Ihre Ziele gelassener erreichen.
    Mit Übungen aus dem Schauspielunterricht lernen Sie, besser mit Lampenfieber umzugehen und Stimme und Körpersprache auch in schwierigen Situationen ruhig und überzeugend einzusetzen.
    Genauso wichtig ist es, die Signale des Gegenübers zu verstehen. Je besser Sie die Sichtweise der anderen Seite erkennen, desto besser können Sie Ihre Argumente anbringen.

    Bitte für Selbstverpflegung sorgen!
     

     
    Kursnummer OFG32
    Beginn Sa. 15.06.2019 09:00 Uhr
    Kursgebühr 52,00 €
    mit Förderantrag 29- €
    Dauer 1 Termin
    insges. 9 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Irene Merbitz-Flentje
    Kursort Volkshochschule Haus Heydenstraße 2
    1. Stock Raum 1.05
    Datum
    15.06.2019
    Uhrzeit
    09:00 - 16:45 Uhr
    Ort


    Kundencenter der VHS

    Tel. +49 531 2412-0