| Details

    Literacy - Grundlagen und aktuelle Angebote der Stadtbibliothek

    Einzelqualifikation

    Bitte teilen Sie uns bei Anmeldung Ihre Kita und Adresse der Kita mit. Sie können sich auch gern telef. anmelden: Montag bis Freitag 9 - 13 Uhr, Tel. 0531/2412 402

    Das Ermöglichen einer frühen Begegnung mit Schrift ist Bestandteil frühkindlicher Sprachbildung.
    Die Bedeutsamkeit von Literacy bezieht die frühe Kindheit explizit mit ein und beinhaltet die praktischen kindlichen Erfahrungen rund um Buch-, Erzähl-, Reim- und Schriftkultur. Der Umgang mit Büchern,
    die Freude am Lesen, Erfahrungen mit Schrift im Kindergarten sind Literacy-Erfahrungen und Lernchancen.
    Vor Ort in der Stadtbibliothek werden wir gemeinsam dieses Thema in Theorie und Praxis erkunden.
    Das vielfältige Angebot und die Ressourcen, d. h. die "Schätze" der Stadtbibliothek, werden vorstellt.
     

     
    Kursnummer QHP15
    Beginn Mi. 18.03.2020 14:00 Uhr
    Kursgebühr 0,00 €
    Dauer 1 Termin
    insges. 2,67 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Sabine Lippert
    Dr. Angelika Schulz
    Kursort Stadtbibliothek im Schloss
    Datum
    18.03.2020
    Uhrzeit
    14:00 - 16:00 Uhr
    Ort
    Stadtbibliothek im Schloss


    Ansprechpartner/-innen

    Elke Rühlemann-Franke, Tel. 0531 2412-402

    Kundencenter der VHS

    Tel. +49 531 2412-0