Wege aus der Verschuldung

    In Deutschland steigt die Zahl der Menschen und Familien, die sich verschulden. Meist sind außergewöhnliche Umstände wie z. B. der Verlust des Arbeitsplatzes der Auslöser oder kommen erschwerend hinzu. Es folgen Geldnöte, Kontoüberziehungen, Mahnbriefe, Lohn- und Kontopfändungen bis hin zu Zwangsvollstreckungen. Eine ausweglos erscheinende Situation!

    Diese Informationsveranstaltung der DRK Schuldnerberatung will einen Überblick über das Thema vermitteln und Anregungen geben, wie man einen Weg heraus aus der Verschuldung finden kann. Die anerkannte Schuldnerberatungsstelle des DRK Braunschweig bietet Ihnen Hilfen bei finanziellen und persönlichen Fragen, die sich rund um das Thema Schulden ergeben. Es geht dabei um Hilfe zur Selbsthilfe, Beratung als Unterstützung und Anregung zu selbstverantwortlichen Entscheidungen.
     

     
    Kursnummer OAW97
    Beginn Di. 19.03.2019 18:00 Uhr
    Kursgebühr 0,00 €
    Dauer 0 Termine
    insges. 0 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Antje Wangerin
    Kursort Volkshochschule Haus Alte Waage 15
    Zwischengeschoss Unterrichtsraum
    keine Anmeldung möglich

    Zu diesem Kurs sind keine Termine hinterlegt.



    Kundencenter der VHS

    Tel. +49 531 2412-0