Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Projektevaluierung - was ist das, wie geht das, was bringt das?" (Nr. PPX10) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

    Projektevaluierung - was ist das, wie geht das, was bringt das?

    Ein Projekt hat in der Regel Ziele, ein gefördertes gemeinnütziges Vorhaben soll im Idealfall etwas bewirken. Zunehmend werden Projekte von Fördereinrichtungen wie Stiftungen bereits im Vorfeld darauf geprüft, welche Wirkung sie erzielen werden. Daher ist es auch für Vereine oder weitere gemeinnützige Organisationen sinnvoll, sich einmal mit dieser Thematik auseinanderzusetzen.
    - Wie definiere ich bei der Projektplanung plausible und überzeugende Ziele?
    - Was muss ich tun und berücksichtigen, um die Erreichung meiner Ziele, also meine Wirkung, zu messen und zu bewerten ("Evaluation")?
    Das Seminar besteht aus einer thematischen Einlassung und kleinen Übungen (z.B. Zieldefinition eigener Vorhaben; Grundlagen der Projekt-Evaluation). Die Veranstaltung lebt durch den Austausch aller Beteiligten. Fragen und Diskussion sind ausdrücklich erwünscht.

    Max. Teilnehmerzahl: 15

    Voraussetzungen zur Anmeldung: Ehrenamtlich aktiv sein in einem Verein, einer Initiative, Gruppe oder allein. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Keine Teilnahmegebühr!

    Das BürgerKolleg ist ein Projekt der Bürgerstiftung Braunschweig in Kooperation mit der Volkshochschule Braunschweig GmbH. Unser Angebot richtet sich an alle aktiven Ehrenamtlichen in Vereinen, Initiativen und Organisationen.
     

     
    Kursnummer PPX10
    Beginn Fr. 29.11.2019 15:00 Uhr
    Kursgebühr 0,00 €
    Dauer 1 Termin
    insges. 4 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Malte Schumacher
    Kursort Volkshochschule Haus Heydenstraße 2
    1. Stock Raum 1.08
    Dieser Kurs liegt in Ihrem Warenkorb
    Datum
    29.11.2019
    Uhrzeit
    15:00 - 18:00 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Kirsten Finkbeiner, Tel. 0531 2412-204

    Kundencenter der VHS

    Tel. +49 531 2412-0