| Details

    Signale des Babys erkennen und verstehen

    Die Entwicklungspsychologische Beratung (EPB) zur Unterstützung in den ersten 3 Lebensjahren des Kindes

    Schon von Anfang an können sich Babys mit Lauten, Gesten, Blicken und ihrem ganzen Körper mitteilen und ihre Bedürfnisse zeigen. In den ersten 3 Lebensjahren kommen viele Ausdrucksmöglichkeiten dazu, die Entwicklung geht rasant weiter. Sie gehen vielfältig in Kontakt und erkunden aktiv ihre Umgebung. Als wichtigste Bindungspersonen verstehen Sie ihr Kind intuitiv und nach und nach immer besser, aber Unsicherheiten begleiten diese erste Zeit und manchmal sind wir ratlos und brauchen Übung, um die kindlichen Zeichen und das Verhalten zu deuten.
    Um die feinen Signale von Babys und Kleinkindern zu erkennen, zu verstehen und passend zu beantworten, kann die videogestützte Entwicklungspsychologische Beratung (EPB) beitragen, ganz individuell die Bedürfnisse des eigenen Babys/Kleinkind (noch) besser zu verstehen und die Bindung unterstützen.
    An diesem Vormittag können Sie die EPB kennenlernen und es gibt Zeit für Austausch und Informationen rund um die ersten 3 Jahre.
    Sie können Ihr Baby auch gern mitbringen falls Sie keine andere Betreuungsmöglichkeit haben. Bei Bedarf kann anschließend auch ein individueller Beratungstermin vereinbart werden.


     
    Titelseite des Flyers der Entwicklungspsychologischen Beratung EPB
    Kursnummer WHG05Z
    Beginn Fr. 24.02.2023 09:30 Uhr
    Kursgebühr kostenfreies Angebot
    Dauer 1 Termin
    insges. 2 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Brigitta Feulner
    Dipl.-Sozialpädagogin
    Kursort Haus der Familie
    Kaiserstraße 48, 1. OG, Blauer Raum
    Datum
    Fr. 24.02.2023
    Uhrzeit
    09:30 - 11:00 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Corinna Schiffner, Tel. +49 531 2412-512

    Eva Büthe, Tel. +49 531 2412-515

    Ansprechpartner/-innen

    Kundencenter der VHS
    Tel. +49 531 2412-0