| Details

    Speisen wie Aphrodite und Zeus - Göttliches aus der griechischen Küche

    Die griechische Küche ist geprägt von reichlich Gemüse, Meeresfrüchten und Oliven und den typischen Kräutern und Gewürzen wie Oregano, Minze, Thymian, Salbei. Die typische Küche Griechenlands bevorzugt Hauptgerichte mit Fleisch oder Fisch, die im Backofen zubereitet werden, dazu wird griechisches Weißbrot gereicht. Als Einstimmung steht eine Auswahl an köstlichen Vorspeisen auf dem Plan. Desserts wie Baklava oder Joghurt mit Honig machen den orientalischen Einfluss auf die griechische Küche deutlich. Schlemmen Sie also bei diesem Kurs wie die griechischen Götter in ihrem mediterranen Inselparadies.

    Im Kurs servieren wir Ihnen Wasser und Tee. Andere Getränke können Sie selbstverständlich gern mitbringen.


     
    Kursnummer WHR34
    Beginn Di. 07.02.2023 18:00 Uhr
    Kursgebühr 46,00 €
    inkl. Lebensmittelgeld 14,- EUR
    Dauer 1 Termin
    insges. 5 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Kerstin Lautenbach-Hsu
    Küchenexpertin
    Bitte mitbringen Kleine Behälter für Kostproben
    Kursort Haus der Familie
    Kaiserstraße 48, 2. OG, Küche
    Datum
    Di. 07.02.2023
    Uhrzeit
    18:00 - 21:45 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Katja Hesse, Tel. +49 531 2412-511

    Jeanny Stecher, Tel. +49 531 2412-513

    Ansprechpartner/-innen

    Kundencenter der VHS
    Tel. +49 531 2412-0