| Details

    Ganzkörpertraining nach der Pilates-Methode mit Tiefenentspannung

    Der Kurs konzentriert sich auf Atmung, Bewegung, innere Ausgeglichenheit und bewusstes Entspannen. Pilates gibt Kraft und strafft den Körper.

    Der Schwerpunkt liegt auf der Qualität der Bewegung. Es wird in ruhigem Fluss trainiert, unterstützt von begleitender Atemtechnik. Hierbei wird der Körper schonend in Form gebracht und gestylt.

    Durch Konzentration und Atmung werden die tief liegenden Muskeln gekräftigt, deren Arbeit verbessert sowie Körper und Geist in Einklang gebracht.

    Wir beenden den Kurs mit einer Tiefenentspannung. Nach dem Training fühlt man sich wohl, entspannt und hat jede Menge gute Laune.


     
    Eine Frau macht Pilates.
    Kursnummer YGB37
    Beginn Mo. 05.02.2024 19:00 Uhr
    Kursgebühr 138,00 €
    Dauer 12 Termine
    insges. 20 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Julia Dittrich
    Bitte mitbringen Gymnastikkleidung, warme Socken, Matte, eine Decke und Getränk.
    Kursort Volkshochschule Gesundheitszentrum
    Nimes-Straße 1, Raum 4, Gymnastikraum
    Datum
    Mo. 05.02.2024
    Uhrzeit
    19:00 - 20:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Mo. 12.02.2024
    Uhrzeit
    19:00 - 20:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Mo. 19.02.2024
    Uhrzeit
    19:00 - 20:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Mo. 26.02.2024
    Uhrzeit
    19:00 - 20:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Mo. 04.03.2024
    Uhrzeit
    19:00 - 20:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Mo. 11.03.2024
    Uhrzeit
    19:00 - 20:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Mo. 08.04.2024
    Uhrzeit
    19:00 - 20:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Mo. 15.04.2024
    Uhrzeit
    19:00 - 20:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Mo. 22.04.2024
    Uhrzeit
    19:00 - 20:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Mo. 29.04.2024
    Uhrzeit
    19:00 - 20:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Mo. 06.05.2024
    Uhrzeit
    19:00 - 20:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Mo. 13.05.2024
    Uhrzeit
    19:00 - 20:15 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Dirk Steinhagen, Tel. +49 531 2412-310

    Ansprechpartner/-innen

    Kundencenter der VHS
    Tel. +49 531 2412-0