| Details

    Mein Beckenbodenworkout - Rückbildungskurs

    Mit modernem Beckenbodentraining inklusive Beckenbodenwahrnehmung, Koordination und Kräftigungsübungen trainieren Sie Ihren Beckenboden sowie Ihre Bauch- und Rückenmuskulatur und finden so nach der Schwangerschaft zurück zu einer stabilen Körpermitte.

    Gleichzeitig bietet der Kurs Ihnen die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Mamas und eine Möglichkeit etwas für Sie selbst zu tun, ohne Ihren kleinen Schatz dafür aus den Augen lassen zu müssen.

    Sie können ca. 8 Wochen nach einer Spontangeburt bzw. ca. 10 Wochen nach einem Kaiserschnitt mit der Rückbildung starten.

    Dieser Kurs ist als Präventionskurs bei der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert und kann bei regelmäßiger Teilnahme von den Krankenkassen nach §20 SGB V bezuschusst werden.


     
    Kursnummer YHB02P
    Beginn Do. 11.01.2024 09:45 Uhr
    Kursgebühr 115,00 €
    Dauer 10 Termine
    insges. 13,33 Unterrichtsstunden
    Kursleitung
    Antonia Bergmann
    Sport- und Fitnesstrainerin
    Bitte mitbringen Utensilien für Baby, Getränk, Handtuch.
    Kursort Volkshochschule Gesundheitszentrum
    Nimes-Straße 1, Raum 3
    Datum
    Do. 11.01.2024
    Uhrzeit
    09:45 - 10:45 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 18.01.2024
    Uhrzeit
    09:45 - 10:45 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 01.02.2024
    Uhrzeit
    09:45 - 10:45 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 08.02.2024
    Uhrzeit
    09:45 - 10:45 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 15.02.2024
    Uhrzeit
    09:45 - 10:45 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 29.02.2024
    Uhrzeit
    09:45 - 10:45 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 14.03.2024
    Uhrzeit
    09:45 - 10:45 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 21.03.2024
    Uhrzeit
    09:45 - 10:45 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 28.03.2024
    Uhrzeit
    09:45 - 10:45 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 04.04.2024
    Uhrzeit
    09:45 - 10:45 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Katja Hesse, Tel. +49 531 2412-511

    Henriette Wolff, Tel. +49 531 2412-519

    Ansprechpartner/-innen

    Kundencenter der VHS
    Tel. +49 531 2412-0