| Details

    Bohnen, Mais, Chillis, Tortillas - Stars der Tex-Mex-Küche

    Texas, Arizona und New Mexico, im Südwesten der USA, nördlich von Mexiko, sind berühmt für ihre würzige Küche: Tacos, Wraps oder Chili con Carne haben den Weg zu uns gefunden.
    Wir kochen typische Gerichte mit und ohne Fleisch, mit ursprünglich in Amerika beheimateten Gemüsen wie Kartoffeln, Kürbis, Zucchini oder Tomaten.
    Braune Bohnen und Mais, auch als Maismehl, sind häufig dabei, natürlich Chilis nicht zu vergessen. Aber keine Angst, die Schärfe bestimmt jeder selbst.

    Im Kurs servieren wir Ihnen Wasser und Tee. Andere Getränke können Sie selbstverständlich gern mitbringen.

    Diesen Kurs können Sie als feste Gruppe über unser Angebot „Bildung auf Bestellung“ an einem Wunschtermin buchen. Sprechen Sie uns gerne an – wir machen Ihnen ein Angebot.


     
    Kursnummer YHR37
    Beginn Sa. 10.02.2024 14:00 Uhr
    Kursgebühr 46,00 €
    inkl. Lebensmittelgeld 13,- €
    Dauer 1 Termin
    insges. 5 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Cornelia Hinsemann
    Küchenexpertin
    Bitte mitbringen Kleine Behälter für Kostproben
    Kursort Haus der Familie
    Kaiserstraße 48, 2. OG, Küche
    keine Anmeldung möglich

    Zu diesem Kurs sind keine Termine hinterlegt.



    Ansprechpartner/-innen

    Katja Hesse, Tel. +49 531 2412-511

    Jeanny Stecher, Tel. +49 531 2412-513

    Ansprechpartner/-innen

    Kundencenter der VHS
    Tel. +49 531 2412-0