| Details

    Speisen wie Aphrodite und Zeus - Göttliches aus der griechischen Küche

    Die griechische Küche wurde von vielen Kulturen beeinflusst, dabei spielt die türkische Küche eine wesentliche Rolle, wie einige Namen von Gerichten vermuten lassen: Dolmades (?t??µ?de?), Tsatsiki (t?at????) und Mousaka (µ??sa??). Die griechische Küche verfügt allerdings auch über zahlreiche regionale Spezialitäten. Typisch für die griechische Küche ist die Zubereitung vieler Hauptspeisen im Backofen sowie die Verwendung von reichlich Olivenöl. Der Einfallsreichtum der griechischen Küche kennt keine Grenzen. Speisen Sie mit uns göttlich wie Aphrodite und Zeus.

    Im Kurs servieren wir Ihnen Wasser und Tee. Andere Getränke können Sie selbstverständlich gern mitbringen.


     
    Kursnummer YHR65
    Beginn Mi. 12.06.2024 18:00 Uhr
    Kursgebühr 47,00 €
    inkl. Lebensmittelgeld 14,- EUR
    Dauer 1 Termin
    insges. 5 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Kerstin Lautenbach-Hsu
    Küchenexpertin
    Bitte mitbringen Kleine Behälter für Kostproben
    Kursort Haus der Familie
    Kaiserstraße 48, 2. OG, Küche
    Datum
    Mi. 12.06.2024
    Uhrzeit
    18:00 - 21:45 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Katja Hesse, Tel. +49 531 2412-511

    Jeanny Stecher, Tel. +49 531 2412-513

    Ansprechpartner/-innen

    Kundencenter der VHS
    Tel. +49 531 2412-0

    Vielleicht auch interessant ...

    Frau und Beruf

    Fortbildungsangebote (nur) für Frauen

    Haus der Familie

    Angebote für Kinder und Eltern

    Dialogwerk

    Fortbildungen für KiTa-Mitarbeiter/-innen