| Details

    Philosophie der Moderne -

    Der Anfang unserer gegenwärtigen Welt

    Was unterscheidet uns vom klassischen Denken und von der klassischen Kunst, die noch Goethe und Hegel geteilt haben?

    Den Unterschied können wir an zwei Sätzen erkennen:
    1.) Am Satz, dass nicht das Bewusstsein das Sein, sondern das Sein das Bewusstsein bestimme; dass der Mensch nicht das Vernunftwesen sei, das alles bestimmt, sondern von seiner Beziehung bestimmt wird, in der es zu etwas steht. Beziehungen können z. B. das Glück (Metaphysik, Lebensziel) sein, andere Menschen (Anthropologie), die Gesellschaft, die Arbeit (Soziologie), die Technik, die Biologie (Evolution; Darwinismus), die Macht.
    2.) Am Satz, dass Gott tot sei. Haben wir letztlich alles auf Gott zurückgeführt: Güte, Wissen, Macht, den Sinn des Lebens und der Geschichte, unsere Moral, unser Glück, so zwingt uns dieser Tod zu einem Neuanfang, dazu, eine Welt selbst zu schaffen, mit der wir uns identifizieren können. Es werden Kopien gestellt.


     
    Bibliothek
    Kursnummer YPT04
    Beginn Do. 15.02.2024 19:45 Uhr
    Kursgebühr 123,00 €
    Dauer 15 Termine
    insges. 30 Unterrichtsstunden
    Gruppengröße 7 bis 18 Personen
    Kursleitung Dr. Josef Thomas
    Philosophischer Berater
    Kursort Volkshochschule Haus Heydenstraße 2
    1. Stock Raum 1.08
    Datum
    Do. 15.02.2024
    Uhrzeit
    19:45 - 21:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 22.02.2024
    Uhrzeit
    19:45 - 21:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 29.02.2024
    Uhrzeit
    19:45 - 21:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 07.03.2024
    Uhrzeit
    19:45 - 21:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 14.03.2024
    Uhrzeit
    19:45 - 21:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 04.04.2024
    Uhrzeit
    19:45 - 21:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 11.04.2024
    Uhrzeit
    19:45 - 21:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 18.04.2024
    Uhrzeit
    19:45 - 21:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 25.04.2024
    Uhrzeit
    19:45 - 21:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 02.05.2024
    Uhrzeit
    19:45 - 21:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 16.05.2024
    Uhrzeit
    19:45 - 21:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 23.05.2024
    Uhrzeit
    19:45 - 21:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 30.05.2024
    Uhrzeit
    19:45 - 21:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 06.06.2024
    Uhrzeit
    19:45 - 21:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Do. 13.06.2024
    Uhrzeit
    19:45 - 21:15 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Kirsten Finkbeiner, Tel. +49 531 2412-204

    Ansprechpartner/-innen

    Kundencenter der VHS
    Tel. +49 531 2412-0