Eine Vorurteilsbewußte Lernumgebung anbieten

    Einzelqualifikation

    Bitte teilen Sie uns bei Anmeldung Ihre Kita und Adresse der Kita mit. Sie können sich auch gern telef. anmelden: Montag bis Freitag 9 - 13 Uhr, Tel. 0531/2412 402

    Kinder werden beeinflusst von allen Eindrücken und Informationen aus ihrer Lernumgebung.
    Diese Botschaften enthalten oft Bewertungen und bilden häufig gesellschaftliche Hierarchien,
    Werte, Ethik oder Ungleichverhältnisse ab. Kinder zeigen bereits im Alter von drei Jahren
    Vorformen von Vorurteilen. Diese Prägung ist maßgeblich, deshalb sind unsere Reaktionen
    entscheidend! Für den Alltag der päd. Praxis werden Anregungen zur Gestaltung von vorurteilsbewussten Lernumgebungen vorgestellt und gemeinsam erarbeitet.
     

     
    Kursnummer QHP14
    Beginn Mi. 11.03.2020 13:00 Uhr
    Kursgebühr 0,00 €
    Dauer 1 Termin
    insges. 4 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Leyla Simsek-Yilmaz
    Kursort Volkshochschule Haus Güldenstraße 19
    3. Stock Raum G3.30 (DialogWerk)


    Ansprechpartner/-innen

    Ansprechpartner/-innen

    Kundencenter der VHS
    Tel. +49 531 2412-0