Essen mit allen Sinnen entdecken und genießen

    Kleinkinder sind von Natur aus neugierig und offen für neue Ess- und Geschmackserlebnisse. Sie warten nur darauf, Lebensmittel mit allen Sinnen erkunden zu dürfen. Wie kann man diese Neugierde nutzen und im Bereich der Kindertagespflege integrieren?
    Wir werden uns mit entwicklungsgerechten Mahlzeiten und aktuellen Ernährungsempfehlungen beschäftigen und darüber austauschen, wie das Kochen mit den Kindern als Gemeinschaftserlebnis in den Tagespflegealltag eingeplant werden kann. Kindgerechte kleine Speisen bereiten wir zusammen aus regionalen und saisonalen Lebensmitteln zu sowie ein Essen aus einer anderen Kultur. Beim gemeinsamen Verzehr beschäftigen wir uns auch mit Tischritualen, da auch die gute Atmosphäre am Tisch wichtig ist. Zudem werden wir die kreative Seite von Lebensmitteln kennenlernen und diskutieren.
     

     
    Kursnummer QHW88
    Beginn Di. 18.02.2020 18:30 Uhr
    Kursgebühr 20,00 €
    Dauer 3 Termine
    insges. 9 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Sandra Baake
    Bitte mitbringen Bequeme Kleidung, warme Socken, Decke und Kissen
    Kursort Haus der Familie
    Kaiserstraße 48, 1. OG, Blauer Raum
    Datum
    18.02.2020
    Uhrzeit
    18:30 - 20:45 Uhr
    Ort
    Datum
    18.02.2020
    Uhrzeit
    18:30 - 20:45 Uhr
    Ort
    Datum
    25.02.2020
    Uhrzeit
    18:30 - 20:45 Uhr
    Ort
    Datum
    03.03.2020
    Uhrzeit
    18:30 - 20:45 Uhr
    Ort
    Datum
    03.03.2020
    Uhrzeit
    18:30 - 20:45 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Corinna Schiffner, Tel. +49 531 2412-512

    Ansprechpartner/-innen

    Kundencenter der VHS
    Tel. +49 531 2412-0