Experimentelle Fotografie

    Wochenendseminar

    Ungewöhnliche Dinge ausprobieren, sowie die Möglichkeiten der eigenen Kamera weiter ausreizen sind die Themen im Mittelpunkt dieses Kurses. Dabei wollen wir neue Ideen umsetzen und "spielen".

    Zu Beginn wird besprochen, was konkret umgesetzt wird. Zur Auswahl stehen u. a.:

    • Flüssigkeiten und deren Spritz- und Tropfverhalten für Aufnahmen mit sehr kurzen Verschlusszeiten
    • Licht und Schatten
    • (zerbrochene) Spiegel
    • Mehrfachbelichtungen
    • Aufnahmen ohne Schärfe und dennoch mit faszinierender Wirkung

    Weitere Ideen können gerne mit eingebracht werden in die Diskussion.

    Der Kurs ist für alle, die ihre Kamera bereits gut bedienen können.


     
    Kursnummer QMV11
    Beginn Fr. 27.03.2020 17:00 Uhr
    Kursgebühr 67,00 €
    Dauer 2 Termine
    insges. 15 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Sven Kraft
    Bitte mitbringen Die Bedienungsanleitung und die Kamera, -zubehör, Akkuladegerät.
    Kursort Volkshochschule Haus Heydenstraße 2
    2. Stock Raum 2.01
    Bitte Kursinfo beachten

    Zu diesem Kurs sind keine Termine hinterlegt.



    Ansprechpartner/-innen

    Kirsten Finkbeiner, Tel. 0531 2412-204

    Ansprechpartner/-innen

    Kundencenter der VHS
    Tel. +49 531 2412-0