Virtuelle Maschinen und Container

    Ganztagsseminar/Bildungsurlaub

    Virtualisierungstechnik ist der aktuelle Dauerbrenner in der IT. Die Techniken bieten eine große Bandbreite von kleinen technischen Umgebungen im Rahmen von SW-Development bis zu den großen "Cloud"-Lösungen wie Microsoft Azure oder den Amazon Web Services (AWS).
    Die Umsetzungen basieren immer auf Virtuellen Maschinen (VMs) und/oder den sogenannten Containern. Die Techniken drängen aktuell auch in die "Private IT": VMs auf dem NAS, SW-Entwicklungsumgebung per Container auf dem Raspberry Pi, Web-Oberflächen für das Smart-Home ... die Liste ließe sich beliebig verlängern.
    In unserem praxisorientiertem Seminar wollen wir uns mit Installationen und Einrichtungen der Virtualisierungstechniken und Container Managements einen Einblick über diese Techniken verschaffen.
    Teilnahmevoraussetzungen: Grundsätzliches Verständnis für Betriebssysteme und Netzwerke


     
    Kursnummer QWH61BU
    Beginn Mo. 25.05.2020 08:30 Uhr
    Kursgebühr 365,00 €
    Dauer 5 Termine
    insges. 40 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Joachim Brandes
    Kursort Volkshochschule Haus Heydenstraße 2
    2. Stock Raum 2.11
    keine Anmeldung möglich

    Zu diesem Kurs sind keine Termine hinterlegt.



    Ansprechpartner/-innen

    Sabine Jackmann, Tel. +49 531 2412-321

    Dirk Steinhagen, Tel. +49 531 2412-310

    Ansprechpartner/-innen

    Kundencenter der VHS
    Tel. +49 531 2412-0