Yoga für die Stärkung von Körper und Geist

    Mittelstufe

    Dieser Kurs ist für Menschen jeden Alters mit yogischer Vorerfahrung bzw. für alle, die die Basisübungen bereits kennen. Hatha-Yoga bietet einen Ausgleich zwischen Bewegung, Stille und Entspannung.
    Körperliche und geistige Probleme oder Verletzungen können mit Hilfe spezieller
    Yoga-Übungen vorgebeugt werden. Zu den häufigsten Ursachen von Disbalancen im menschlichen Organismus gehören unter anderem die Bore- und Burn-Out Phänomene, sowie Verletzungen der Wirbelsäule infolge ungünstiger Sitzhaltungen am Schreibtisch über einen längeren Zeitraum oder durch Bewegungsarmut.
    In diesem Kurs wollen wir Woche für Woche diesen Phänomenen vorbeugen. Dabei werden einzelne Bereiche des Körpers in einer aufeinander aufbauenden Reihenfolge auf yogischer Basis trainiert. Abhängig von den körperlichen Verfassungen der Teilnehmenden werden die einzelnen Übungen individuell angepasst. Auf diese Weise kann die Entwicklung der körperlichen Beweglichkeit und Stärkung weiter ausgebaut werden.
    Ziel des Kurses ist es die körperliche und geistige Fitness zu stärken und dabei wirksame Yoga-Übungen
    für den alltäglichen Bedarf zu erlernen.


     
    Kursnummer RGG24
    Beginn Mi. 02.09.2020 19:45 Uhr
    Kursgebühr 118,00 €
    Dauer 12 Termine
    insges. 24 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Jeanna Shaktima Ganeba
    Bitte mitbringen Bequeme Kleidung und eine Decke.
    Kursort Volkshochschule Gesundheitszentrum
    Nimes-Straße 1, Gesundheitsraum 2


    Ansprechpartner/-innen

    Claudia Kwiatkowski, Tel. +49 531 2412-201

    Ansprechpartner/-innen

    Kundencenter der VHS
    Tel. +49 531 2412-0