Faires Dinner

    im Stadtgarten Bebelhof

    Auch wenn Fairtrade-Produkte nicht mehr ein Nischendasein führen wie noch vor einigen Jahren und die Produkte nicht mehr nur in "Eine-Welt-Läden", sondern zunehmend auch in Supermärkten und bei Discountern verkauft werden, bleibt der prozentuale Anteil an den Gesamtverkaufszahlen nach wie vor im einstelligen Bereich.

    In Kooperation mit dem Verein "Fair in Braunschweig" veranstalten wir ein "Faires Dinner" im Stadtgarten am 21. September 2020 von 17:30 - 20:30 Uhr.

    Beim gemeinsamen Genuss eines dreigängigen fairen und regionalen Menüs möchten wir zum einen die Vielfalt der inzwischen erhältlichen Fairtrade-Produkte aufzeigen. Zum anderen nutzen wir die Veranstaltung, um sowohl die Aktivitäten der Braunschweiger Fairtrade-Gruppe als auch des Gesamtkonzepts "Fairtrade" zu informieren. Gleichzeitig sind auch unsere Kooperationspartner eingeladen, die sich mit ähnlichen Themenkomplexen beschäftigen (Slow Food, Food Sharing, Transition Town).

    Zwei Referent(inn)en werden während des Essens über faire Produkte (Michael Sommer von "El Puente") sowie über die Arbeit des Vereins "Fair in Braunschweig" (Franziska Dickschen) informieren.

    Die Teilnahme am Dinner ist kostenlos, wir freuen uns aber über eine Spende für unsere Arbeit (Stadtgarten Bebelhof und fair in Braunschweig e. V.). Für unsere Planung benötigen wir eine kurze Rückmeldung per E-Mail oder Telefon bis zum 30.08.2020 über die Teilnahme an der Veranstaltung.


     
    Kursnummer RUB30
    Beginn Do. 10.09.2020 17:30 Uhr
    Kursgebühr 0,00 €
    Dauer 1 Termin
    insges. 4 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Franziska Dickschen
    Kursort Stadtgarten Bebelhof
    Schefflerstr. 34
    Datum
    10.09.2020
    Uhrzeit
    17:30 - 20:30 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Kirsten Finkbeiner, Tel. 0531 2412-204

    Ansprechpartner/-innen

    Kundencenter der VHS
    Tel. +49 531 2412-0