Selbstbehauptung und Selbstverteidigungstraining 60+

    Furchtlos im Alter

    In diesem achtwöchigen Selbstbehauptungskurs lernen Sie neben dem selbstsicheren Auftreten durch Körpersprache einfache Techniken zur Selbstverteidigung. Es werden Verhaltensmuster an die Hand gegeben, um sich in schwierigen Alltagssituationen gegen Übergriffe erfolgreich zur Wehr zu setzen. Die Kondition und Koordination wird durch spezielles Funktionstraining verbessert.
    Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.


     
    Kursnummer TGC20
    Beginn Di. 07.09.2021 14:00 Uhr
    Kursgebühr 59,00 €
    Dauer 8 Termine
    insges. 13,33 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Detlef Roder
    Bitte mitbringen Turnschuhe mit festem Halt, Getränk, Matte und Handtuch.
    Kursort Volkshochschule Gesundheitszentrum
    Nimes-Straße 1, Raum 4, Gymnastikraum


    Ansprechpartner/-innen

    Claudia Kwiatkowski, Tel. +49 531 2412-201

    Ansprechpartner/-innen

    Kundencenter der VHS
    Tel. +49 531 2412-0

    Hintergrund-Farbflaeche