Baskenland: eine Weinreise zwischen Atlantik und Rioja Alavesa

    Das Baskenland ist berühmt für seine Gastronomie und immer mehr auch für seine Weine.

    Klein, aber fein, so sind die vier Weinregionen mit Herkunftsbezeichnungen im spanischen Teil des Baskenlands: die D.O. Arabako Txakolina in der Provinz Álava im Landesinnern, die D.O. Biskaiko Txakolina, die sich in der Provinz Biskaya von der Küste bis ins Hinterland erstreckt und die D.O. Getariako Txakolina, welche die Weinberge nahe der Fischer- und Hafenstadt Getaria umfasst.

    Die vierte und bekannteste Region ist die Rioja Alavesa, Teil der berühmten Rioja und bekannt für eher elegante Rotweine.

    Auf unserer kleinen Weinreise werden wir die vier Regionen erkunden und die Seele des Baskenlandes entdecken.

    Preis inkl. Wein, Brot, etwas Käse und Mineralwasser.


     
    Kursnummer UGW47
    Beginn Fr. 15.07.2022 18:00 Uhr
    Kursgebühr 39,00 €
    Dauer 1 Termin
    insges. 4 Unterrichtsstunden
    Gruppengröße 8 bis 12 Personen
    Kursleitung Urko Fernandez de Roitegui
    Kursort Volkshochschule Haus Alte Waage 15
    Dachgeschoss Speicher
    Datum
    Fr. 15.07.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 21:00 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Karin Krühne, Tel. +49 531 2412-227

    Andreas Klepp, Tel. +49 531 2412-460

    Ansprechpartner/-innen

    Kundencenter der VHS
    Tel. +49 531 2412-0