Die Schönheit im Unperfekten

    Wochenendseminar

    Symmetrie und Makellosigkeit können sehr schön sein, doch genauso schnell auch langweilig werden.
    Manchmal ist etwas mehr Charakter und Unvollkommenheit viel ansprechender. In diesem Kurs sehen
    wir uns daher unter anderem an:
    - Motive, denen zunächst "etwas fehlt", die aber genau dadurch Raum für Fantasie gewinnen
    - Asymmetrie und Natürlichkeit
    - unretouchierte Porträts
    - Unschärfe als Gestaltungsmittel sowie "Fehlfokussierungen"
    - Warum alte Kameras nach wie vor tolle Ergebnisse liefern können
    Sowie viele weitere Wege um zu unperfekten fotografischen Schönheiten zu kommen.


     
    Kursnummer VMV07
    Beginn Fr. 23.09.2022 17:00 Uhr
    Kursgebühr 74,00 €
    Staffelpreise
    Leider kann es vorkommen, dass ein Kurs kurzfristig wegen zu geringer Teilnehmerzahl ausfallen muss.
    Dem wollen wir entgegenwirken und bieten Ihnen daher die Möglichkeit, in einer Kleingruppe mit gestaffelten Preisen zu lernen.
    Eine kleinere Gruppe hat den großen Vorteil, dass Lerninhalte tiefgehender vermittelt und noch intensiver auf Ihre Fragen eingegangen werden kann.
    Machen Sie daher Gebrauch von unserem Staffelangebot für dieses hochwertige Kursformat.

    7 - 12 Teilnehmende: 74 €
    6 Teilnehmende: 86 €
    5 Teilnehmende: 104 €
    Dauer 2 Termine
    insges. 15 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Sven Kraft
    Bitte mitbringen Die Bedienungsanleitung und die Kamera mit Zubehör, Speicherkarte, Akkuladegerät, ggf. Stativ und Schreibzeug.
    Kursort Volkshochschule Haus Heydenstraße 2
    2. Stock Raum 2.03
    Datum
    Fr. 23.09.2022
    Uhrzeit
    17:00 - 21:00 Uhr
    Ort
    Datum
    Sa. 24.09.2022
    Uhrzeit
    09:00 - 18:00 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Claudia Kwiatkowski, Tel. +49 531 2412-201

    Ansprechpartner/-innen

    Kundencenter der VHS
    Tel. +49 531 2412-0