Crossover 20.04.2020

    Die Grenzen zwischen verschiedenen künstlerischen Techniken werden aufgehoben. Es wird aufgebaut und zerstört, fotografiert, gezeichnet, collagiert und übermalt, es wird abgeschliffen, geknüllt, gerissen und repariert - alles ist erlaubt.

     

     Weitere Informationen und Anmeldung