| Details

    Bindung und Autonomie stärken - Widersprüche im Alltag spielend lösen

    Das Fundament für eine stabile Persönlichkeitsentwicklung, die auch mit Unvorhersehbarem umgehen kann, erwächst durch eine gute Balance von Bindung und Autonomie im Kindesalter.
    In dieser Fortbildung werden wir uns ganz praktisch mit den Aspekten der Bindungsentwicklung verschiedener Kinder in unserem Alltag beschäftigen, um die Vielfalt von Bindungsverhalten und Autonomiebedürfnissen von Kindern (noch besser) kennen lernen zu können. Anhand von vielen Beispielen wird die Wichtigkeit von Geborgenheit und Entdeckungsraum, von achtsamem, empathisch zugewandtem Beantworten von kindlichen Signalen bearbeitet.


     
    Kursnummer YHW61
    Beginn Di. 28.05.2024 18:00 Uhr
    Kursgebühr 20,00 €
    Dauer 2 Termine
    insges. 6 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Beate Klimaschewski
    Kursort Haus der Familie
    Kaiserstraße 48, 1. OG, Blauer Raum
    Datum
    Di. 28.05.2024
    Uhrzeit
    18:00 - 20:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Di. 04.06.2024
    Uhrzeit
    18:00 - 20:15 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Corinna Schiffner, Tel. +49 531 2412-512

    Eva Büthe, Tel. +49 531 2412-515

    Kundencenter der VHS Braunschweig

    Tel. +49 531 2412-0