Das Leitbild der Volkshochschule Braunschweig

    Unser Selbstverständnis

    Die Volkshochschule Braunschweig ist als Gesellschaft der Stadt Braunschweig ein Dienstleistungsbetrieb für Bildung, Beratung, Beschäftigung, Qualifizierung und Kultur. Wir sind als gemeinnützige Bildungseinrichtung Volkshochschule Braunschweig GmbH mit zwei gemeinnützigen Tochtergesellschaften VHS Arbeit und Beruf GmbH und Haus der Familie GmbH (nachfolgend VHS-Gruppe genannt) organisiert.

    Bildung für alle, unabhängig von sozialer Schicht, Bildungsabschluss und Alter, Religion, Weltanschauung und Staatsangehörigkeit - das gehört zum Selbstverständnis unserer Arbeit. Wir handeln in öffentlicher Verantwortung, sind als Bildungsanbieter Orte für Begegnung, Teilhabe und gesellschaftliche Integration. Wir sind dem Gemeinwohl verpflichtet und berücksichtigen die Belange von Frauen, Kindern und Männern gleichermaßen. Wir leben und fördern Vielfalt im Sinne eines produktiven und wertschätzenden Umgangs mit religiösen und kulturellen Unterschiedlichkeiten.

    Kundenorientierung, Qualitäts-, und Kostenbewusstsein sind für uns selbstverständlich. Mitten in einer Region mit viel Kreativität und Geschichte, Wirtschaftskraft und Forschungsleistung tragen wir als kommunale Volkshochschule zur Lebensqualität, Familienfreundlichkeit und Zukunftssicherung Braunschweigs bei.

    Unsere Leistungen

    Wir bieten ein breit gefächertes hochwertiges und bedarfsgerechtes Programm an Erwachsenenbildung, Beschäftigungsförderung und Familienbildung.

    Mit mehr als 500 qualifizierten und engagierten Kursleiterinnen und Kursleitern sowie über 100 hauptberuflichen Fachkräften gewährleisten wir zukunftsweisende Konzepte und eine hohe Planungs- und Unterrichtsqualität. Fortbildung ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

    Unsere Kunden

    Die VHS ist sich der Individualität und der Unterschiedlichkeit der Kundengruppen bewusst und bietet jeweils passende Lehr- Lern- oder auch Beratungsarrangements an. Unsere Angebote orientieren sich an den Wünschen und Bedarfslagen unserer Kunden. Hierzu zählen unsere Teilnehmenden an den Bildungsveranstaltungen sowie Betriebe und Verbände, Kooperations- und Netzwerkpartner sowie auch unsere arbeitsmarktpolitischen Auftraggeber.

    Die unterschiedlichen Kundengruppen werden im Sinne eines Leistungsversprechens gemäß unserem aus dem Niedersächsischen Erwachsenenbildungsgesetz abgeleiteten Bildungsauftrag gefördert.

    • Wir bieten erwachsenengerechte Lehr- und Lernsettings zur Erlangung allgemein anerkannte Abschlüsse, Zertifikate und international anerkannte Diplome.
    • Wir unterstützen, beraten und begleiten Eltern in der Wahrnehmung ihrer Erziehungsverantwortung, stärken ihre Beziehungskompetenz für eine gelingende Entwicklung ihrer Kinder und geben Orientierungshilfen in Erziehungsfragen.
    • Wir sind verantwortlich für die Beschäftigungsförderung als städtisches Leistungsangebot und tragen mit passgenauen Qualifizierungs- und Vermittlungslehrgängen dazu bei, dass Arbeitslosigkeit vermieden bzw. abgebaut und die allgemeine lokale Beschäftigungssituation verbessert wird.
    • Wir praktizieren die Zusammenarbeit mit Anderen in wichtigen regionalen und überregionalen Fragen der allgemeinen und beruflichen Bildung sowie der Integration.
    • Wir beraten mit einem Beratungsverständnis, das dem Anspruch folgt, Ratsuchende sowohl in ihrer familiären Situation als auch in ihren Bildungs-, Beschäftigungs- und Berufsbiographien zu begleiten.

    Unsere weitere Entwicklung

    Wir wollen als kommunaler Bildungsanbieter unsere Angebote in der gesamten VHS einschließlich Tochtergesellschaften kontinuierlich verbessern. Als zertifiziertes Unternehmen lassen wir unsere Arbeit regelmäßig extern überprüfen und garantieren somit einen kontinuierlichen Qualitätsentwicklungsprozess.

    Wir verknüpfen dabei pädagogische Arbeit und wirtschaftliches Handeln. Wir setzen auf Kooperation mit anderen Einrichtungen der Weiterbildung, Wirtschaft, Kammern und Verbände in Braunschweig und der Region und sind als Partner in verschiedenen lokalen, regionalen und überregionalen Netzwerken aktiv.

    In der Bildungslandschaft positionieren wir uns durch Qualität, Innovation, Wettbewerbsfähigkeit, Bürgernähe und soziales Engagement.

    Gelungenes Lernen / gelungene Beratung

    Lernen gelingt und ist erfolgreich, wenn Erwachsene, Jugendliche und Kinder Freude daran haben.

    Unsere Bildungsarbeit hat folgende Ziele:

    • die Erweiterung von Wissen und Können (Qualifizierung)
    • die Entfaltung der Persönlichkeit (Persönlichkeitsentwicklung)
    • die verbesserte Integration in die jeweiligen relevanten sozialen Lebensbezüge (Integration/Demokratisierung)
    • einen Transfer in den Alltag durch Erhöhung der Handlungsfähigkeit

    Deshalb ermöglichen wir unseren Teilnehmenden, ihren Lernprozess aktiv mit zu gestalten. Uns ist daran gelegen, dass die vereinbarten und angestrebten Lernziele erreicht werden. Erfolgreiche Abschlüsse, Prüfungen und qualifizierte Nachweise können dies dokumentieren.

    Eine Beratung ist gelungen, wenn sich die Ratsuchenden selbst durch einen Informationsgewinn zu einer reflektierten Entscheidungsfindung hinsichtlich ihrer zukünftigen (Lebens-)Wege befähigt und ermutigt werden, Verantwortung für ihren Lebens- und Lernprozess zu übernehmen. Wichtig für uns ist, dass im Beratungsprozess sich die beratene Person angenommen und verstanden fühlt, mit dem Prozess zufrieden ist und die Berater sich an der Aufgabenstellung der Beratenen orientieren.

    (März 2015)

    Geschäftsführung der VHS Braunschweig GmbH

    0531 2412-209 (Sekretariat)

    Hintergrund-Farbflaeche