Aktuelle Informationen der VHS Braunschweig (Stand 03.07.2020)

     

    Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

    seit dem 25.5. dürfen bei der VHS und beim Haus der Familie wieder Präsenzkurse stattfinden. Wir sind froh, Sie nun wieder persönlich bei uns begrüßen zu dürfen.

    Damit Sie sich an der Volkshochschule und im Haus der Familie absolut sicher fühlen können, haben wir den Infektionsschutzplan, den wir mit dem Gesundheitsamt Braunschweig abgestimmt haben, Punkt für Punkt umgesetzt.

    Wie in allen öffentlichen Gebäuden gilt jetzt auch in den von der VHS und vom Haus der Familie genutzten Gebäuden eine Maskenpflicht. Im Unterricht selbst müssen Sie aber keinen Mund-Nasen-Schutz tragen, denn wir haben alle Lerngruppen auf max. 12 Personen verkleinert und dazu die Sitzordnung und die Abstände zwischen den Tischen so verändert, dass ohne Masken ein sicherer Unterricht mit einer guten Verständigung möglich ist. Ergänzende Maßnahmen wie versetzte Pausenzeiten der Kurse und mehr zeitlicher Abstand bei aufeinander folgenden Kursen sorgen für noch mehr Sicherheit.

    Alle aktuellen Regelungen für Teilnehmende haben wir für Sie in einem Merkblatt zusammengestellt.

    Wir freuen uns auf Ihren nächsten Kursbesuch und möchten Sie schon jetzt darauf hinweisen, dass kurz vor den Sommerferien unser neues Programm für das zweite Halbjahr erscheint. Bitte beachten Sie auch unsere Online-Kurse, welche schon jetzt laufend durch neue Angebote ergänzt werden.