Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen

    - Kurs für Frauen -

    Verhandeln ist ein ständiger Prozess im Alltag und im Beruf. Wir wollen unsere Anliegen vermitteln, unsere Interessen vertreten und uns durchsetzen. Dabei lassen sich Frauen immer noch zu oft von männlichem Imponiergehabe beeindrucken und bleiben stumm. Das muss nicht sein!

    Lernen Sie Ihre eigenen Interessen zu vertreten und sich durchzusetzen, denn geschicktes und geübtes Verhandeln gibt Stärke und schafft befriedigende Ergebnisse.

    Ziel des Seminars ist es, den selbstsicheren Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen - von der mündlichen Auftragsklärung bis zum fachlichen Feedback - zu erlernen.

    Inhalte:
    - Verhandlungsstile
    - Überzeugungsfähigkeit
    - Argumente zielgerichtet einsetzen
    - Mit unfairen Tricks umgehen
    - Sach- und Beziehungsebene
    - Mehr Durchsetzungskraft
    - Regeln für die erfolgreiche Gesprächsführung
    - Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern


     
    Kursnummer SFG19
    Beginn Do. 10.06.2021 09:00 Uhr
    Kursgebühr 56,00 €
    mit Förderantrag 31,- €
    Dauer 2 Termine
    insges. 8 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Kathrin Heitbreder
    Kursort Volkshochschule Haus Heydenstraße 2
    1. Stock Raum 1.08
    Datum
    10.06.2021
    Uhrzeit
    09:00 - 12:15 Uhr
    Ort
    Datum
    11.06.2021
    Uhrzeit
    09:00 - 12:15 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen