Funktionelle Gymnastik mit Musik für ältere Frauen

    Sie möchten bis ins hohe Alter fit bleiben?

    Dann beginnen Sie jetzt mit einer gezielten Gymnastik. In dieser Gymnastikstunde gibt es ein "Rundum-Paket" für einen gesunden Körper.

    Durch die Vielfalt von Übungen wird das Herz-Kreislauf-System angeregt, die (tiefenstabilisierende) Muskulatur trainiert, Gelenke mobilisiert, das Gleichgewicht und die Koordinationsfähigkeit gesteigert.
    Haltungs- und Entspannungsübungen ergänzen das Programm.

    Ein ganzheitliches Training für Vitalität und Wohlbefinden, geeignet für Einsteiger und Geübte!


     
    Kursnummer UGC18
    Beginn Mi. 09.02.2022 18:00 Uhr
    Kursgebühr 79,00 €
    Dauer 15 Termine
    insges. 20 Unterrichtsstunden
    Gruppengröße 9 bis 10 Personen
    Kursleitung Detlef Roder
    Bitte mitbringen Turnschuhe mit festem Halt, Getränk, Matte und Handtuch.
    Kursort Turnhalle, Gymnasium Martino-Katharineum, Breite Str. 3
    Datum
    Mi. 09.02.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 19:00 Uhr
    Ort
    Datum
    Mi. 16.02.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 19:00 Uhr
    Ort
    Datum
    Mi. 23.02.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 19:00 Uhr
    Ort
    Datum
    Mi. 02.03.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 19:00 Uhr
    Ort
    Datum
    Mi. 09.03.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 19:00 Uhr
    Ort
    Datum
    Mi. 16.03.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 19:00 Uhr
    Ort
    Datum
    Mi. 23.03.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 19:00 Uhr
    Ort
    Datum
    Mi. 30.03.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 19:00 Uhr
    Ort
    Datum
    Mi. 20.04.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 19:00 Uhr
    Ort
    Datum
    Mi. 27.04.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 19:00 Uhr
    Ort
    Datum
    Mi. 04.05.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 19:00 Uhr
    Ort
    Datum
    Mi. 11.05.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 19:00 Uhr
    Ort
    Datum
    Mi. 18.05.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 19:00 Uhr
    Ort
    Datum
    Mi. 08.06.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 19:00 Uhr
    Ort
    Datum
    Mi. 15.06.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 19:00 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Dietlinde Tartler, Tel. +49 531 2412-324