| Details

    Führen mit Zielen: Zielvereinbarung, Mitarbeitergespräche

    und Teamentwicklung (MoC) Wochenendseminar

    Gespräche mit Mitarbeitern sind wichtige Führungssituationen: Führungskräfte können die Qualität dieser Gespräche entscheidend beeinflussen. Ausgestattet mit dem richtigen Handwerkszeug können sie ihr Gesprächsverhalten optimieren. Sie müssen Gespräche motivierend und ergebnisorientiert führen können und in der Lage sein, mit Mitarbeitern anspruchsvolle, aber realistische Ziele zu vereinbaren.

    Das Seminar ist für alle Interessenten offen. Es ist zugleich ein Baustein für die Qualifizierung "Manager of Communication" (MoC).

    Themenschwerpunkte:

    • Kommunikation als wirksames Führungsinstrument
    • Führung als Coach seiner Mitarbeiter/-innen: persönliches Einstellung, Wertschätzung und Lenkung
    • Aktives Zuhören
    • Frage- und Lenkungstechniken im Mitarbeitergespräch
    • Mitarbeitergespräche führen
    • Der Gesprächsprozess: Situation, Chancen und Schwierigkeiten
    • Übungen aus dem beruflichen Alltag (individuelle Videoanalyse)
    • Vorgehensweisen bei verschiedenen Gesprächsanlässen
    • Motivations- und Kritikgespräch
    • Zielvereinbarungsgespräch
    • Tipps zur Transfersicherung für den betrieblichen Alltag

    Teilnehmerzahl: 6 - 14 Personen.

    Die Bildungsprämie - So bekommen Sie Geld für Ihre berufliche Weiterbildung:
    Mit dem Gutschein der Bildungsprämie können Sie Unterstützung vom Staat bekommen. Weitere Informationen und Voraussetzungen unter: Bildungsprämie. Bitte prüfen Sie (vor Anmeldung zum Seminar) Ihren Anspruch auf Lehrgangsförderung durch die einkommensabhängige Bildungsprämie.


     
    Kursnummer UPB30
    Beginn Sa. 07.05.2022 09:00 Uhr
    Kursgebühr 189,00 €
    Dauer 2 Termine
    insges. 18 Unterrichtsstunden
    Kursleitung
    Hans David
    Kommunikationstrainer
    Kursort Volkshochschule Haus Heydenstraße 2
    1. Stock Raum 1.05
    Datum
    07.05.2022
    Uhrzeit
    09:00 - 18:00 Uhr
    Ort
    Datum
    08.05.2022
    Uhrzeit
    09:00 - 16:00 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Kirsten Finkbeiner, Tel. 0531 2412-204