| Details

    Aus der Anspannung in die Entspannung!

    Bewusste Entspannungspausen mit Progressiver Muskelentspannung nach Dr. Edmund Jacobson

    Sind Sie eher der aktivere Typ, der gerne etwas zu tun hat und vielleicht die aktiven An- und anschließenden Entspannungsübungen der Progressiven Muskelentspannung bevorzugt?
    Bei der PME handelt es sich um eine Entspannungstechnik, während der bestimmte Muskelgruppen aktiv angespannt und bewusst wieder losgelassen werden. Auf diese Weise können Sie lernen, ihren Körper wieder sensibler wahrzunehmen und stressbedingte Blockaden können sich auf körperlicher und mentaler Ebene lösen.
    Die einzelnen Übungen können auch unabhängig voneinander durchgeführt werden und eignen sich somit gut dafür, um auch in den Alltag integriert werden zu können. Die Progressive Muskelentspannung ist sowohl im Liegen als auch im Sitzen durchführbar.
    Lockere Deine Muskeln und entspanne auf diese Weise Deinen Geist!

    Ich freue mich auf Sie!


     
    Kursnummer VGE56
    Beginn Fr. 18.11.2022 18:00 Uhr
    Kursgebühr 93,00 €
    2,00 Euro für Materialkosten sind in der Gebühr enthalten.
    Dauer 8 Termine
    insges. 16 Unterrichtsstunden
    Gruppengröße 7 bis 9 Personen
    Kursleitung Jessica Kurzhals
    Bitte mitbringen Bequeme Kleidung, dicke Socken, Matte, Decke, ggf. kleines Kissen.
    Kursort Volkshochschule Gesundheitszentrum
    Nimes-Straße 1, Raum 2
    Datum
    Fr. 18.11.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 19:30 Uhr
    Ort
    Datum
    Fr. 25.11.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 19:30 Uhr
    Ort
    Datum
    Fr. 02.12.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 19:30 Uhr
    Ort
    Datum
    Fr. 09.12.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 19:30 Uhr
    Ort
    Datum
    Fr. 16.12.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 19:30 Uhr
    Ort
    Datum
    Fr. 13.01.2023
    Uhrzeit
    18:00 - 19:30 Uhr
    Ort
    Datum
    Fr. 20.01.2023
    Uhrzeit
    18:00 - 19:30 Uhr
    Ort
    Datum
    Fr. 27.01.2023
    Uhrzeit
    18:00 - 19:30 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Claudia Kwiatkowski, Tel. +49 531 2412-201