| Details

    Finanzen unter Kontrolle - auch in der Krise

    Vortrag und Gespräch

    Die hohe Inflation und die gestiegenen Lebenshaltungskosten, der Ukraine-Krieg und die Energiepreiskrise beschäftigen fast alle privaten Haushalte. Alles hat direkt Auswirkungen auf unsere Finanzen. Wie halte ich mein Budget bei gestiegenen Preisen im Gleichgewicht? Wie kann ich sparsamer und effizienter leben? Wie bringe ich meine Finanzen sicher durch die Krise?
    Folgende Aspekte werden besprochen:
    - Das Budget im Gleichgewicht - auch, wenn die Preise steigen
    - Finanzielle Engpässe bewältigen, finanzielle Verpflichtungen einlösen
    - Energie sparen bei Strom, Heizen, Warmwasser
    - Welche Hilfen gibt es?
    - Mit konkreten Maßnahmen die eigenen Finanzen solide aufstellen
    Der Vortrag in Kooperation mit dem Beratungsdienst Geld und Haushalt informiert über das Budgetmanagement in Krisenzeiten.


     
    Kursnummer VHG12
    Beginn Di. 29.11.2022 18:00 Uhr
    Kursgebühr kostenfreies Angebot
    Dauer 1 Termin
    insges. 2 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Heike Höhfeld
    Bankfachwirtin
    Kursort Haus der Familie
    Kaiserstraße 48, 1. OG, Blauer Raum
    Datum
    Di. 29.11.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 19:30 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen