| Details

    Endlich Rentner*in - und was nun?

    Vortrag und Gespräch

    Oft wird unsere Rente auch als "Ruhestand" bezeichnet. Wollen wir wirklich schon zur Ruhe kommen? Sehen wir diese Phase unseres Lebens als Stillstand? Was gibt es für uns noch zu tun, wo können wir entspannter, gelassener werden? Jetzt kann es sinnvoll sein, sich mit seinen Wünschen und Träumen zu beschäftigen, für die während der langen Zeit unserer Erwerbstätigkeit kaum Zeit war, oder die kostbaren Lebenserfahrungen an die nachfolgende Generation weiter zu geben. Welche Faktoren wichtig sind, um die neue Lebensphase zur eigenen Zufriedenheit zu gestalten, ist Thema des Vortrags.


     
    Kursnummer VHG58
    Beginn Di. 18.10.2022 18:00 Uhr
    Kursgebühr 14,00 €
    Dauer 1 Termin
    insges. 2,67 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Dorit Boldt
    Systemische Familientherapeutin
    Kursort Haus der Familie
    Kaiserstraße 48, 1. OG, Blauer Raum
    Datum
    Di. 18.10.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 20:00 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Corinna Schiffner, Tel. +49 531 2412-512

    Eva Büthe, Tel. +49 531 2412-515