| Details

    Angefangenes beenden, Neues beginnen

    Wochenend-Nähkurs

    Manchmal quälen wir uns mit ungeliebten oder unfertigen Nähprojekten. Sie liegen in der Ecke, weil sie uns keinen Spaß machen oder nicht mehr gefallen. Aber Wegwerfen geht doch auch nicht, schließlich haben wir schon so viel Zeit, Geld und Arbeit investiert. In diesem Kurs bekommen Sie bei Bedarf individuelle fachkundige Hilfestellung, um Ihr Projekt fertig zu stellen, oder sich vielleicht für immer davon verabschieden, es auf zu trennen, zu zerschneiden und etwas Neues aus dem teuren Material zu entwickeln. Vielleicht müssen auch nur kleine Fehler behoben werden, um ein Lieblingsstück entstehen zu lassen!

    Nähmaschinen stehen im Kurs zur Verfügung.


     
    Kursnummer VHT71
    Beginn Sa. 03.09.2022 11:00 Uhr
    Kursgebühr 56,00 €
    Dauer 2 Termine
    insges. 14 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Ilona Burgstaller
    Modedesignerin
    Bitte mitbringen Kleidungsstücke, die aufgearbeitet werden sollen, ausreichend Material zur Umsetzung Ihrer Ideen, Stoffschere, Maßband, Stecknadeln, Nähnadeln, Schneiderkreide, Maschinennähgarn (schwarz und weiß), Bleistift, Schreibpapier.
    Kursort Haus der Familie
    Reichsstraße 15, 2. OG, Gelber Raum
    keine Anmeldung möglich

    Zu diesem Kurs sind keine Termine hinterlegt.



    Ansprechpartner/-innen

    Katja Hesse, Tel. +49 531 2412-511

    Eva Büthe, Tel. +49 531 2412-515