Wir nähen ein Spielhaus

    Kinder lieben Spielhäuser, in die komplett hineinkrabbeln können. Aus steifem Material gebaut, nehmen diese Häuser allerdings viel Platz ein, den viele Tagesmütter und –väter nicht zur Verfügung haben. Eine gute Lösung kann eine selbst genähte Tischdecke sein, die den ohnehin vorhandenen Tisch in ein Haus verwandelt.
    Im Kurs erarbeiten wir nach einer Nähanleitung die Basis des Hauses, die Sie später nach eigenen Vorstellungen und Ideen mit zusätzlichen Elementen wie Fensterläden, Tür o.ä. ergänzen können. Und das Beste: Dieses Spielhaus können Sie ganz einfach „wegräumen“, wenn Sie den Platz für eine andere Aktivität brauchen.
    Nähmaschinen sind für alle Teilnehmenden vorhanden. Stoffe und andere Materialien sind von den Teilnehmenden mitzubringen. Eine Liste der benötigten Materialien wird Ihnen ca. 2 Wochen vor Kursbeginn zugemailt.


     
    Kursnummer QHW73
    Beginn So. 07.06.2020 10:00 Uhr
    Kursgebühr 20,00 €
    Verwaltungsgebühr
    Dauer 2 Termine
    insges. 12 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Kinga Wagner
    Kursort Haus der Familie
    Reichsstraße 15, 2. OG, Roter Raum
    Datum
    07.06.2020
    Uhrzeit
    10:00 - 14:30 Uhr
    Ort
    Datum
    21.06.2020
    Uhrzeit
    10:00 - 14:30 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Corinna Schiffner, Tel. +49 531 2412-512

    Katja Hesse, Tel. +49 531 2412-511