Geburtsvorbereitung mal anders - mentale Stärke für eine starke Geburt

    Gerade wenn es die erste Geburt ist, sind viele Frauen unsicher. Wie wird es werden? Schaffe ich das? Es gibt kein vergleichbares Erlebnis, so dass es schwerfällt, sich diesen Prozess vorzustellen. Hinzu kommen die aktuellen Auflagen und Beschränkungen, die diesen intimen und besonderen Prozess nochmal verändern und möglicherweise ein natürliches sich darauf einlassen erschweren.
    In diesem Workshop arbeiten wir mit Visualisierungen, Körperübungen, inneren und äußeren Bildern sowie Bewegungen und Atemübungen, um uns auf diesen Geburtsprozess einzulassen und einzustimmen. Eine wichtige Rolle spielt hierbei auch die Frage nach dem „danach“: Wie ist es, mein Kind endlich real zu halten? Worauf freue ich mich? Diese Vorfreude nutzen wir, um daraus Kraft, Stärke und Zuversicht für die Geburt zu schöpfen.
    Wie in allen meinen Workshops und Seminaren ist mir auch hier der Austausch wichtig. So können Sie sich gegenseitig unterstützen und inspirieren. Die Geburt muss jede Frau für sich alleine auf Ihre Art meistern, aber es tut gut, zu wissen, dass andere Frauen an einem ähnlichen Punkt stehen.


     
    Kursnummer RHA10
    Beginn So. 04.10.2020 10:00 Uhr
    Kursgebühr 69,00 €
    Dauer 1 Termin
    insges. 6,67 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Selina Danisch
    Heilpraktikerin für Psychotherapie
    Bitte mitbringen Bequeme Kleidung, ein großes Handtuch oder eine Decke
    Kursort Haus der Familie
    Reichsstraße 15, 1. OG, Gesundheitsraum
    Datum
    04.10.2020
    Uhrzeit
    10:00 - 15:00 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Katja Hesse, Tel. +49 531 2412-511

    Jeanny Stecher, Tel. +49 531 2412-513