Nähen für Einsteiger und Fortgeschrittene am Vormittag

    Grundtechniken, Nähmethoden, Schneiderwissen und Kreativität werden in diesem Kurs vertieft und erweitert. Hier beginnen Sie Ihre Garderobe nach eigenen Vorstellungen zu schneidern. Dabei geben wir Ihnen Anregungen, Hilfestellungen und eine persönliche Beratung. Für Teilnehmende aus den Anfängerkursen bzw. denjenigen, die über leichte Nähkenntnisse verfügen, empfehlen wir Schnitte mit der Auszeichnung 1 bis max. 2 Punkten. Sie haben auch die Möglichkeit, im Kurs Schnitte aus unseren Mode-Schnittheften zu kopieren.

    Haben Sie bereits konkrete Vorstellungen von Ihrem noch zu fertigenden Kleidungsstück, so bringen Sie Ihre Schnittvorlagen und Stoffe zum ersten Kursabend mit.

    Im Kurs steht Ihnen eine Nähmaschine zur Verfügung.


     
    Kursnummer RHT61
    Beginn Fr. 04.09.2020 08:30 Uhr
    Kursgebühr 129,00 €
    Dauer 12 Termine
    insges. 36 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Sabine Kühn
    Bitte mitbringen Stoffschere, Papierschere, Maßband, Handmaß, Stecknadeln, Nähnadeln, Schneiderkreide, Maschinennähgarn, Heftgarn. Weitere Informationen erhalten Sie am ersten Kurstermin.
    Kursort Haus der Familie
    Reichsstraße 15, 2. OG, Gelber Raum
    Datum
    04.09.2020
    Uhrzeit
    08:30 - 10:45 Uhr
    Ort
    Datum
    11.09.2020
    Uhrzeit
    08:30 - 10:45 Uhr
    Ort
    Datum
    18.09.2020
    Uhrzeit
    08:30 - 10:45 Uhr
    Ort
    Datum
    25.09.2020
    Uhrzeit
    08:30 - 10:45 Uhr
    Ort
    Datum
    02.10.2020
    Uhrzeit
    08:30 - 10:45 Uhr
    Ort
    Datum
    09.10.2020
    Uhrzeit
    08:30 - 10:45 Uhr
    Ort
    Datum
    30.10.2020
    Uhrzeit
    08:30 - 10:45 Uhr
    Ort
    Datum
    06.11.2020
    Uhrzeit
    08:30 - 10:45 Uhr
    Ort
    Datum
    13.11.2020
    Uhrzeit
    08:30 - 10:45 Uhr
    Ort
    Datum
    20.11.2020
    Uhrzeit
    08:30 - 10:45 Uhr
    Ort
    Datum
    27.11.2020
    Uhrzeit
    08:30 - 10:45 Uhr
    Ort
    Datum
    04.12.2020
    Uhrzeit
    08:30 - 10:45 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Katja Hesse, Tel. +49 531 2412-511

    Eva Büthe, Tel. +49 531 2412-515