Mit allen Sinnen - Angebote zur Unterstützung der Wahrnehmungsentwicklung

    Warum lieben kleine Kinder das Schaukeln und das Getragenwerden? Warum können sie an meiner Stimme hören, ob ich traurig oder fröhlich bin? Warum sehen sich Säuglinge am liebsten Gesichter an und erkennen schon feine Unterschiede?
    Warum werden die Knirpse gern gestreichelt und massiert oder wühlen mit den Händen im Matsch?
    Ohne unsere Sinne geht nichts: Sie helfen uns, damit wir uns in der Welt zurecht finden können. Aber das "System Wahrnehmung" braucht auch Bewegung und vor allem soziale Kontakte.
    Mit etwas Theorie und viel Praxis wird erarbeitet, wie wir kleine Kinder sinnvoll und angemessen in der Entwicklung ihrer Wahrnehmungsfähigkeiten unterstützen können.


     
    Kursnummer RHW59Z
    Beginn Mo. 07.12.2020 18:30 Uhr
    Kursgebühr 20,00 €
    Dauer 2 Termine
    insges. 6 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Petra Baumgarte
    Kursort Haus der Familie
    Kaiserstraße 48, 1. OG, Blauer Raum
    Bitte Kursinfo beachten
    Datum
    07.12.2020
    Uhrzeit
    18:30 - 20:45 Uhr
    Ort
    Datum
    14.12.2020
    Uhrzeit
    18:30 - 20:45 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Corinna Schiffner, Tel. +49 531 2412-512

    Eva Büthe, Tel. +49 531 2412-515