Hilfe, mein Kind ist schüchtern!?

    Seminarabend für Eltern

    Beim Bäcker trauen sie sich nicht, eine Brezel zu bestellen, und wenn Besuch kommt, reicht es manchmal nicht mal für ein "Hallo": Manche Kinder sind ausgesprochen schüchtern - oft zum Kummer und manchmal auch zum Ärger ihrer Eltern. Denn in der allgemeinen Beliebtheitsskala rangieren - so scheint es - meist die ganz oben, die selbstbewusst und aufgeschlossen auftreten.
    Schüchternheit kann unterschiedliche Gründe haben und ist teilweise auch angeboren. Generell lässt sich sagen, dass nahezu die Hälfte der schüchternen Kinder ein eher zurückhaltendes Temperament besitzt.
    Da auch Ihr Erziehungsstil sich die auf Persönlichkeit Ihres Kindes auswirkt, erkunden wir gemeinsam verschiedene Möglichkeiten, um Ihrem Nachwuchs zu helfen, etwas offener zu werden.


     
    Kursnummer THG31
    Beginn Do. 16.09.2021 18:30 Uhr
    Kursgebühr 12,00 €
    Dauer 1 Termin
    insges. 2 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Dr. Martina Moog
    Dipl.- Pädagogin
    Kursort Haus der Familie
    Kaiserstraße 48, 1. OG, Blauer Raum
    keine Anmeldung möglich

    Zu diesem Kurs sind keine Termine hinterlegt.



    Ansprechpartner/-innen

    Corinna Schiffner, Tel. +49 531 2412-512

    Eva Büthe, Tel. +49 531 2412-515