Alles geht, alles erlaubt? - Jugend im Internet

    Vortrag

    Anhand von aktuellen Fällen informiert die Polizei über die digitalen Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen: Whatsapp, Kettenbriefe, Likes, Youtuber, Sexting, Cybermobbing, ... und vieles mehr. Sie als verantwortliche Erwachsene erhalten anhand von aktuellen Fällen Hinweise und Informationen zu Risiken, Gefahren und Straftaten.
    Die Informationsveranstaltung findet in Kooperation mit dem Präventionsteam der Polizei statt.

    Der Link wird Ihnen vor Kursbeginn per Email zugeschickt.


     
    Kursnummer THG38
    Beginn Mi. 17.11.2021 17:00 Uhr
    Kursgebühr kostenfreies Angebot
    Dauer 1 Termin
    insges. 2 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Jens Weidemann
    Polizist
    Kursort Online
    Datum
    17.11.2021
    Uhrzeit
    17:00 - 18:30 Uhr
    Ort
    Online


    Ansprechpartner/-innen

    Corinna Schiffner, Tel. +49 531 2412-512

    Eva Büthe, Tel. +49 531 2412-515