Wenn Kinder streiten - an Konflikten wachsen

    Familiennachmittag in der Stadtbibliothek für Eltern mit Kindern von 3 bis 5 Jahren

    Egal ob im Zusammensein mit Geschwistern oder mit Freund/-innen, sobald mehrere Kinder zusammen sind, entstehen Konflikte. Wann sollten Erwachsene eingreifen und wann nicht? Was ist zu tun, wenn Kinder dabei schlagen oder schubsen? Müssen Kinder teilen?
    Es ist nicht einfach, dabei allen gerecht zu werden und sich selbst nicht zu vergessen. An diesem Nachmittag wird es Antworten auf diese Fragen geben. Dabei wird der Hintergrund des Streitens beleuchtet und warum eigene Lösungen zu finden für Kinder elementar wichtig ist. Die Reaktion der Erwachsenen auf Konflikte hat entscheidenden Einfluss auf die Entwicklung des Selbstwertgefühls der Kinder und auf die Beziehungen der Geschwisterkinder untereinander.
    Parallel zum Vortrag genießen die Kinder in Sichtweite der Eltern ein Bilderbuchkino mit anschließendem vergnüglichem Kreativangebot.

    Der Familiennachmittag ist kostenlos. Wir bitten dennoch um vorherige Anmeldung im Haus der Familie, Tel. 0531/ 2412 -0 unter Angabe der Kursnummer: THG40


     
    Kursnummer THG40
    Beginn Mo. 22.11.2021 15:30 Uhr
    Kursgebühr kostenfreies Angebot
    Dauer 1 Termin
    insges. 2 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Cornelia Lupprian
    familylab-Trainerin
    Kursort Stadtbibliothek Braunschweig,
    Schlossplatz 2, Braunschweig
    Datum
    22.11.2021
    Uhrzeit
    15:30 - 17:00 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Corinna Schiffner, Tel. +49 531 2412-512

    Eva Büthe, Tel. +49 531 2412-515