Jingle Balls - Weihnachtskugeln stricken für Fortgeschrittene

    Workshop

    Dieser Workshop richtet sich an Strickerinnen und Stricker, die bereits mit dem Nadelspiel oder Magic Loop vertraut sind.
    Wir stricken Christbaumkugeln, die mit etwas Füllwatte gestopft und mit einer Schlaufe zum Aufhängen versehen werden. Sie lernen, wie man Muster und weihnachtliche Motive mit Hilfe von Maschenstich (Sticken), mehrfarbigem Stricken, Perlen oder auch rechten und linken Maschen auf die Kugeln zaubert.
    Der Schwierigkeitsgrad kann dabei individuell angepasst werden so das für jeden das Passende dabei sein wird. Gerne dürfen Sie Muster aus Ihrem eigenen Fundus mitbringen oder Ihr eigenes Design entwerfen. - Auf diesem Weg können Sie gleich ein paar Weihnachtsgeschenke herstellen oder Ihren eigenen Christbaum in diesem Jahr einmal ganz anders gestalten.


     
    Kursnummer THU19
    Beginn Fr. 19.11.2021 18:00 Uhr
    Kursgebühr 49,00 €
    Dauer 2 Termine
    insges. 5,33 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Stefanie Ilin
    Strick- Expertin
    Bitte mitbringen Nadelspiel oder Rundstricknadel für Magic Loop, empfohlene Stärke 3-4mm bei beiden, die Rundstricknadel sollte ein Nadelseil von 80-100mm haben.
    - Passende Wolle in 2, am besten kontrastreichen Farben. Es ist von Vorteil, wenn die Nadeln ½ bis 1mm dünner sind als die auf der Wollbanderole empfohlene Stärke, z.B. Stärke 3,5 anstatt 4mm. Je dicker Nadeln und Wolle sind desto größer werden die Kugeln!
    - Eine Wollnadel oder Sticknadel ohne Spitze, Füllwatte.
    Kursort Haus der Familie
    Reichsstraße 15, 1. OG, Lila Raum
    keine Anmeldung möglich

    Zu diesem Kurs sind keine Termine hinterlegt.



    Ansprechpartner/-innen

    Katja Hesse, Tel. +49 531 2412-511

    Eva Büthe, Tel. +49 531 2412-515