Programmierung mit Python

    Online-Kurs

    In unserem Online-Seminar erhalten Sie einen fundierten Einstieg und werden diese Programmiersprache und ihre Besonderheiten kennenlernen.


    Wir installieren eine Umgebung und werden darin mit Python programmieren.


    Für diesen Online-Kurs benötigen Sie:



    • Windows-PC mit Internetzugang

    • Headset (Kopfhörer und Mikrofon)

    • Empfohlen: Kamera (Webcam), damit die anderen Teilnehmenden und die Kursleitung Sie auch sehen könnenTipp:


    Für Online-Kurse zu Computerthemen ist es ideal, wenn Sie zwei Bildschirme zur Verfügung haben (zum Beispiel ein Laptop mit einem zusätzlichen Monitor).


    Sie können dann auf einem Display die Schulungsumgebung mit dem Tafelbild, die anderen Teilnehmenden und die Kursleitung sehen und parallel auf dem zweiten Bildschirm mit der Software arbeiten.


    Es geht natürlich auch mit einem Bildschirm: Dann sehen Sie die Schulungsumgebung und die genutzte Software etwas verkleinert nebeneinander. Oder Sie schalten einfach zwischen beiden Programmfenstern hin und her.


     


     
    Kursnummer TWH73KOCL
    Beginn Mo. 29.11.2021 18:00 Uhr
    Kursgebühr 288,00 €
    Dauer 8 Termine
    insges. 32 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Klaus Fabian
    Kursort Online, vhs.cloud
    Datum
    Mo. 29.11.2021
    Uhrzeit
    18:00 - 21:15 Uhr
    Ort
    Online, vhs.cloud
    Datum
    Mi. 01.12.2021
    Uhrzeit
    18:00 - 21:15 Uhr
    Ort
    Online, vhs.cloud
    Datum
    Mo. 06.12.2021
    Uhrzeit
    18:00 - 21:15 Uhr
    Ort
    Online, vhs.cloud
    Datum
    Mi. 08.12.2021
    Uhrzeit
    18:00 - 21:15 Uhr
    Ort
    Online, vhs.cloud
    Datum
    Mo. 13.12.2021
    Uhrzeit
    18:00 - 21:15 Uhr
    Ort
    Online, vhs.cloud
    Datum
    Mi. 15.12.2021
    Uhrzeit
    18:00 - 21:15 Uhr
    Ort
    Online, vhs.cloud
    Datum
    Mo. 20.12.2021
    Uhrzeit
    18:00 - 21:15 Uhr
    Ort
    Online, vhs.cloud
    Datum
    Mi. 22.12.2021
    Uhrzeit
    18:00 - 21:15 Uhr
    Ort
    Online, vhs.cloud


    Ansprechpartner/-innen

    Dirk Steinhagen, Tel. +49 531 2412-310