Buchführung 2 - Aufbaukurs

    Abendkurs


    Dieser Kurs ist für Teilnehmer mit Vorkenntnissen in der Abwicklung der doppelten Buchführung kozipiert und bietet, Wiederholung und Vertiefung der Grundlagen: Kosten und Leistungen im Betrieb, Besonderheiten beim Ein- und Verkauf (Rücksendungen, Preisnachlässe, Boni/Skonti), Bestandsveränderungen; Betriebs- und Ertragssteuern, Abschreibungen auf Anlagen, Besonderheiten bei der Umsatzsteuer (EU-Binnenmarkt, Vorsteuerabzüge), Buchung von Besitz- und Schuldwechseln, Abschreibungen und Wertberichtigung auf Forderungen, Personalkosten (Buchung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen), Jahresabschlussarbeiten (zeitliche Abgrenzung, Rückstellungen, Betriebsübersicht); Prüfungsvorbereitung.
    Teilnahmevoraussetzungen: Mindestvorkenntnisse entsprechend "Buchführung 1" sind unbedingt erforderlich.
    Der Lehrgang bereitet u.a. auf die Bausteinprüfung "Buchführung" des Lehrgangssystems "Finanzbuchhalter/in (VHS)" vor.
    Voraussichtlicher Prüfungstermin: Samstag, 12.02.2022. Prüfungsgebühr: 50,- €.


     
    Kursnummer TWK04
    Beginn Mo. 20.09.2021 18:30 Uhr
    Kursgebühr 249,00 €
    Voraussichtlicher Prüfungstermin: 12.02.2022
    Prüfungsgebühr: 50,- €.
    Dauer 16 Termine
    insges. 48 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Rita Krech
    Kursort Otto-Bennemann-Schule Alte Waage 2/3
    Erdgeschoss Raum B0 08
    keine Anmeldung möglich

    Zu diesem Kurs sind keine Termine hinterlegt.



    Ansprechpartner/-innen

    Dirk Steinhagen, Tel. +49 531 2412-310