Mütter und ihre Töchter ...

    Vortrag und Gespräch

    "Meine Tochter bringt mich immer wieder zur Weißglut ..." "Ständig macht sie nicht, was ich von ihr möchte..." "Sie weiß es immer besser..." Kommen Ihnen diese Sätze bekannt vor?
    Warum ist das so? Was genau beeinflusst das Verhältnis zu Töchtern, auch wenn diese schon älter als 14 Jahre alt sind und sogar erwachsen? Was hilft Ihnen, wenn die Wut und Hilflosigkeit groß wird? Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, freue ich mich sehr, Sie zu meinem Vortrag und gemeinsamen Austausch begrüßen zu können.


     
    Kursnummer UHG64
    Beginn Do. 31.03.2022 18:30 Uhr
    Kursgebühr 14,00 €
    Dauer 1 Termin
    insges. 2,67 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Dorit Boldt
    Systemische Familientherapeutin
    Kursort Haus der Familie
    Kaiserstraße 48, 1. OG, Blauer Raum
    keine Anmeldung möglich

    Zu diesem Kurs sind keine Termine hinterlegt.



    Ansprechpartner/-innen

    Corinna Schiffner, Tel. +49 531 2412-512

    Katja Hesse, Tel. +49 531 2412-511