| Details

    Heidelberger Interaktionstraining "Krippe"

    Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung Ihre Kita und die Adresse Ihrer Kita mit.

    Das Heidelberger Interaktionstraining Krippe (HIT-Krippe) ist eine Entwicklung des ZEL-Zentrum für Entwicklung und Lernen, Heidelberg, und richtet sich gezielt an pädagogisches Fachpersonal der Krippe, das mit Kindern im Alter bis drei Jahren arbeitet.

    Sprachförderliches Interaktionsverhalten in natürlichen Kommunikationssituationen (Wickeln, Füttern, Anziehen usw.) stehen im Mittelpunkt dieser Fortbildungsreihe. Die Module bauen systematisch aufeinander auf.
    Das Wissen und die praktischen Erfahrungen der Teilnehmenden fließen mit ein. Mittels Videoclips werden
    verschiedene Lerninhalte erarbeitet und anschließend aktiv in Kleingruppen ausprobiert.


     
    Kursnummer UHP03
    Beginn Fr. 04.02.2022 13:00 Uhr
    Kursgebühr 75,00 €
    Dauer 6 Termine
    insges. 30 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Dr. Tatiana Klasik
    Kursort Volkshochschule Haus Güldenstraße 19
    3. Stock Raum G3.30 (DialogWerk)
    Anmeldung per E-Mail an elke.ruehlemann-franke@vhs-braunschweig.de


    Ansprechpartner/-innen